Wir sind bereit für unser „Next Level“

By Stefan Binder

February 06, 2017

Wer einen seiner Kollegen heute Morgen müde an seinem Arbeitsplatz antrifft kann sich sicher sein – es handelt sich um einen Football-Fan. In der Nacht von Sonntag auf Montag war es wieder soweit und das vermutlich populärste Sportspektakel der Welt feierte

sein 51. Jubiläum – der Super Bowl!

Was amerikanische Teams wie die Atlanta Falcons oder New England Patriots im großen Stil vorleben, hält immer mehr auch Einzug auf deutschen Sportplätzen. American Football ist so populär wie nie und somit ist es kein Wunder, dass das inszenierte Super Bowl Event 2017, welches in der Veitsburg Ravensburg stattfand, restlos besetzt war.

Im Vorfeld des Super Bowl liesen wir es uns nicht nehmen, durch die von der Ravensburger Marketingagentur Storywings erstellte Neuinszenierung unserer Marke für Furore zu sorgen. Unser Abteilungsleiter Frank Kienzle stellte sich gemeinsam mit Florian Dietrich, einem der beiden Geschäftsführer von Storywings auf die Bühne und erklärte in einer emotionalen Ansprache, wie wir uns in den letzten 30 Jahre entwickelt haben, mit wie viel Schweiß und Herzblut er diese Jahre miterlebt hat und welche Widrigkeiten überwunden werden mussten, um heute dort zu stehen, wo man uns aktuell antrifft. In der zweiten deutschen Bundesliga – der GFL 2.

Umso begeisterter ist Kienzle, jetzt mit der Marketingagentur Storywings  „einen professionellen Sparingspartner mit frischen Ideen und Leidenschaft für den Football in Ravensburg“ gefunden zu haben. So hat die Agentur Storywings sich nicht nur an eine kleine Überarbeitung des allseits bekannten, blauen Eberkopfs gemacht, sondern das Thema Marke bereits im Ansatz überarbeit. Dietrich dazu: „Sportmarketing kann nur erfolgreich sein, wenn Teams begreifen, dass zu Marke mehr gehört als ein hübsches Erscheinungsbild. Frank und Hannes (Anm. d. R. gemeint ist Johannes Landherr, Marketingleiter der Ravensburg Razorbacks) teilen und unterstützen diese Ideologie auf voller Länge und ihnen gebührt großer Anteil an der erfolgreichen Umsetzung.“

Das neue Logo setzt sich aus einem zum Angriff bereiten Eber in der auffälligen Farbkombination Rot-Blau und dem reduzierten Schriftzug „Razorbacks“ zusammen. Storywings Geschäftsführer Stefan Binder, der sich mit seinem Design-Team für die gestalterische Umsetzung der Marke verantwortlich zeigt, ist begeistert von der Offenheit und dem Vertrauen, welches wir der Marketingagentur entgegen bringen. „Wir hatten komplett freie Hand. So konnten wir mit dem gesamten Marketing-Team der Razorbacks, effizient und in relativ kurzer Zeit eine Marke auf die Beine stellen, die nicht nur in der Region ihresgleichen suchen wird.“

Tatsächlich hat Storywings Erfahrung mit der Betreuung von Sport-Teams. Florian Dietrich war knapp 2 Jahre lang Marketing-Leiter der Ravensburg Towerstars und hat zu früheren Zeiten schon für Unternehmen wie Red Bull oder bwin gearbeitet.