Touchdown School

Wer für die ganze Familie Action, Spannung und Dramatik in Form eines tempogeladenen Sports sucht, ist bei den Footballern der Ravensburg Razorbacks genau richtig.

Die Heimauftritte des American Football Teams aus dem Schussental im Lindenhof Stadion (Weingarten) bilden eines der attraktivsten Sportevents der Region Bodensee-Oberschwaben. Im Jahr 2019 gelang mit dem Gewinn der Meisterschaft in der GFL-2 Süd und dem Sieg in der Relegation der Aufstieg in die 1. Liga –die GFL-1 -der damit größte Erfolg in der Vereinsgeschichte!

Die kontinuierliche Jugendarbeit der letzten Jahre spiegelt sich dabei auch in den aktuellen Spielerzahlen wider. Weit über 100 Mädchen und Jungen –im Alter zwischen 8 und 19 Jahren -messen sich heute schon in unseren Jugend-Teams. Und genau hier setzt unser Kooperations-Angebot für Ihre Schule an:

In der Sportdidaktik sowie im außerschulischen Bereich herrscht schon lange Einvernehmen über die Bedeutsamkeit und Notwendigkeit eines abwechslungsreichen Bewegungsangebots im Sportunterricht. Kinder sollen mit den unterschiedlichsten Spiel-und Bewegungsformen bekannt gemacht werden. Durch das American Football bzw. Flag-Football (die kontaktlose Variante)bilden sich positive Charaktereigenschaften aus, die direkten Einfluss auf schul-und berufsspezifische Qualifikationen haben. Das Erlernen von Kritikfähigkeit und Teamfähigkeit, sowie die richtige Umsetzung von Ehrgeiz sind positive Nebeneffekte des American Football Trainings. Zudem kann der Unterricht bilingual erfolgen.

Zu den genannten sportartübergreifenden Komponenten kommt hinzu, dass das Spiel von Jungen und Mädchen unterschiedlichster Statur gespielt werden kann. Football zeichnet sich insgesamt durch eine breite Bewegungsfreude aus, denn auch Schüler, die nicht im Verein aktiv sind oder ein schwächeres motorisches Leistungsniveau aufweisen, beteiligen sich rege am sportlichen Geschehen. Besonders in diesem Jahr und der aktuellen Situation 2020 glauben wir, dass eine Zusammenarbeit allen Beteiligten einen Mehrwehrt bieten kann:

  • Sportangebot, auch für Kinder / Jugendliche, die sich in den üblichen Sportarten nicht finden
  • Ein sportliches Angebot (auch in Kleingruppen möglich), das evtl. ausgefallene Aktivitäten ersetzen kann
  • Entlastung der Sportlehrer, besonders jenen in Risikogruppen
  • Spielerische Förderung der englischen Sprachkenntnisse
  • Talentsichtung für unsere Teams

Unsere professionellen Trainer sind tagsüber zeitlich flexibel und könnten ein Angebot regelmäßig und langfristig in den bestehenden Schulalltag integrieren.

Das Projekt “Tochdown School – American Football macht Schule“ richtet sich an alle Schulen der Region Ravensburg/Weingarten/Friedrichshafen und Umgebung. Für weitere Informationen kontaktieren Sie gern unseren sportlichen Leiter Oliver Bilstein (E-Mail).

One thought on “Touchdown School

Comments are closed.