Razorbacks Defense erhält Verstärkung aus Alabama

2019 wird ein spannendes Jahr für die Ravensburg Razorbacks. Durch die Abgänge von Linebacker Sergej Kittel und der Allzweckwaffe Sascha Brändle waren neben der Position des Defensive Coordinators auch wichtige Positionen in den oberschwäbischen Abwehrreihen vakant. Mit Head Coach und Defense Coordinator John Harper präsentierten die Razorbacks zu Beginn des Jahres einen hochwertigen Ersatz auf der Trainerposition. Nun folgt eine personelle Neuverpflichtung für die oberschwäbischen Verteidigung.

   Mit Eddrick Harris verpflichten die Razorbacks einen 25 Jahre alten Top Athleten aus Alabama. Harris spielte zuletzt an der University of North Alabama in der NCAA Division II. Hier gewann er 2016 die Conference Finals und schaffte es mit seinem Team bis in das Finale um die nationale Meisterschaft. Harris steuerte als Middle Linebacker mit 39 Solo Tackles, 36 Assists und 2 Interceptions einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Teams bei. Dies zeigt sich auch in der Berufung Eddricks in die verschiedenen Auswahlmannschaften. Unter anderem wurde er in das All-GSC (Gulf South Conference), All Conference und Don Hansen 2nd All American Team berufen. Neben seinen Qualitäten auf der Position im Abwehrzentrum sammelte Harris in den letzten zwei Jahren auch erste Erfahrungen als Positions Coach der Linebacker. Aber: „Nach zwei Jahren als Trainer wollte ich wieder zurück aufs Spielfeld. Ich hatte das Gefühl, dass ich noch nicht soweit bin, das Footballspielen aufzugeben.“ so Harris über sein Comeback als Spieler.

Den Ausschlag für Ravensburg gab dabei die noch junge aber sehr professionelle Zusammenarbeit vom sportlichen Leiter der Razorbacks – Oliver Billstein – und Coach Harper. „Vom ersten Kontakt an waren Coach Harper und Oliver sehr ehrlich zu mir und haben mir alles über die Razorbacks, das Team und die Stadt Ravensburg erzählt.“ schwärmt Eddrick Harris über das Gespann. „Ich habe mich sehr schnell als Teil der Razorbacks gefühlt und freue mich hier viele neue Freunde zu finden.“

Coach Harper ist von Harris vor allem durch seine Vielseitigkeit und seinen Charakter überzeugt. „Harris ist ein super Typ, der menschlich perfekt zu den Razorbacks passt. Außerdem ist ein erstklassiger Athlet, der neben seiner Position als Linebacker auch auf verschiedenen Positionen in den Special Teams eine große Hilfe sein wird.“

Auch Oliver Billstein freut sich über die Verpflichtung von Harris. „Eddrick ist ein harter Tackler, der uns in der Verteidigung des Laufspiels sehr helfen wird. Außerdem hat er in den Special Teams hervorragende Leistungen gezeigt. In unseren Telefonaten habe ich ihn als sehr sympathischen Teamspieler kennen gelernt und freue mich ihn bald bei uns begrüßen zu können.“

Hier findet ihr ein Highlight Video von Eddrick

http://www.hudl.com/video/3/1866481/57d84aa6f6170897f4ea0f0d