Am 04.06.2021 um 18:45 Uhr ist es endlich soweit. Ziemlich genau 20 Monate nach ihrem Sieg in der Relegation und dem damit verbundenen Aufstieg in die GFL1, können sich die Razorbacks nun endlich auch in der höchsten deutschen Spielklasse beweisen.

Das erste Spiel der Ravensburger in der GFL1 ist dabei auch gleichzeitig der Season Opener der gesamte Liga für die Saison 2021. Wer würde sich hierbei besser anbieten, als der viermalige deutsche Meister, die Schwäbisch Hall Unicorns. Auf Grund der noch immer geltenden Einschränkungen findet der Season Opener im OPTIMA Sportpark leider ohne Publikum statt. Umso schöner ist es für die Fans, dass das Spiel Live im TV bei Sport1 – dem Partnersender der GFL – gezeigt wird.

„Als wir von der Liga gefragt wurden, ob wir bereit wären den Season Opener Live auf Sport1 gegen die Schwäbisch Hall Unicorns zu bestreiten, fühlten wir uns zunächst einmal sehr geehrt. Immerhin sind wir als Aufsteiger der Außenseiter in der Liga.“ erklärt der sportlicher Leiter Oliver Billstein seine Gefühlslage. Billstein weiter „Auf Grund der Besonderheit eines Freitagabend-Spiels haben wir daraufhin unser Team befragt, um sicherzustellen, dass die Jungs diesen Weg mitgehen können. Zum Glück war das Feedback eindeutig und wir konnten zusagen.“

Für die Ravensburg Razorbacks starten somit am 04.06.2021 gegen die Unicorns die Saison 2021 mit einem Auswärtsspiel, bevor am 13.06.2021 das ersten Heimspiel im Lindenhofstadion gegen die Munich Cowboy stattfinden wird. Abhängig von den dann gültigen Regeln und dem Infektionsgeschehen, wird sehr kurzfristig entschieden, ob dass erste GFL1 Heimspiel der Oberschwaben mit Zuschauern im Stadion stattfinden kann.

Andere Artikel

GFL Team
AllgemeinGFL Team

Comments (1)

  1. GAMEWEEK – Wilson Ferretti – Die Qualität deiner Ziele bestimmt die Qualität deiner Zukunft.
Kommentare sind geschlossen.