Knapp einem Monat vor dem ersten GFL1 Spiel der Ravensburg Razorbacks gegen den Vizemeister Schwäbisch Hall Unicorn am 05.06.2021 konnte Head Coach Fandert mit Ryan Smith einen weiteren hochkarätigen Spieler in Ravensburg begrüßen. Zu Beginn seiner Football Karriere spielte Smith als Tight End und Wide Receiver für die Miami RedHawks in Oxford Ohio, in der Mid American Conference von 2015 bis 2017 – Division 1. Dabei wurde er unter anderem als „Offensive Power Player of the Year“ (2017) ausgezeichnet. Dieses Talent erkannten 2018 auch die Green Bay Packers, welche Smith als Undrafted Free Agent für ihr NFL Team verpflichteten. Nach einer erfolgreichen Vorbereitung und der Teilnahme an mehreren Vorbereitungsspielen fiel Smith dem finalen Cut vor Saisonbeginn zum Opfer. Auf Grund seiner Vergangenheit als Rugby Spieler während seiner Zeit an der Fenwick High School schloss Smith sich daraufhin 2020 der Old Glory DC an und spielte Rugby in der Nordamerikanischen Spitzenliga.

Mit dem klaren Ziel, 2021 wieder American Football auf einem Top Level spielen zu wollen, wechselte er zu den Worclaw Panthers, einem Team in der neu gegründeten European League of Football in Breslau, Polen. Dort noch vor wenigen Wochen als Schlüsselspieler angekündigt, wurde ihm zuletzt nur noch die Rolle als Offensiv Assistent Coach angeboten.

„Wir hatten unsere Kaderplanung nahezu abgeschlossen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit Ryan kurzfristig eine ungeplante aber sehr hochkarätige Verstärkung für unsere Offense gewinnen konnten, die unserem ganzen Team noch mehr Flexibilität bringen wird.“ so der sportliche Leiter Oliver Billstein. Dass die Razorbacks noch so kurz vor Saisonstart zuschlagen konnten verdanken sie auch ihrem neuen Partner PKS Software, welcher so den Transfer ermöglichte. „Ohne diese Unterstützung hätten wir Ryan leider absagen müssen, da die Budgetplanung 2021 schon abgeschlossen war und auch die Corona Pandemie größere Sprünge nicht erlaubt. Umso schöner ist es, dass wir dank unserer Partner auch kurzfristig Lösungen finden können“ zeigt sich Marketingleiter Ronny Rühlemann begeistert.

„Wir von PKS freuen uns sehr, dass wir mit den Razorbacks einen neuen lokalen Partner unterstützen können und ganz aktuell diesen großartigen Transfer mit ermöglichen konnten. Für uns ist es das erste Jahr als Sponsor der Razorbacks und wir wünschen dem Team im neuen Setup maximalen Erfolg. Wir freuen uns auf tolle Spiele und großartige Touchdowns “ Sagt Heidi Schmidt (Geschäftsführende Gesellschafterin, PKS Software GmbH)

Da sich Smith schon in Europa befand, konnte auch hier sehr kurzfristig eine Anreise ermöglicht werden. Inzwischen befindet sich Smith in der angeordneten Quarantäne und wird schnellst möglich zum Team stoßen. „Coachen bei der Wroclaw Panther war eine gute Gelegenheit für mich aber ich habe immer nach einer Möglichkeit gesucht das Spiel das ich so liebe selbst zu spielen. Diese Möglichkeit haben mir die Razorbacks geboten. Ich bin dem Management und den Trainern so dankbar, dass sie mich mir so kurzfristig die Chance geben in der besten Liga Europas zu spielen.“ So Smith über seinen kurzfristigen Wechsel. Für die nächsten Tage hat der neue Spieler der Oberschwaben auch schon ganz konkrete Pläne „Ich werde die Zeit in der Quarantäne nutzen das neue Playbook zu lernen und die Trainingseinheiten des Teams auf Video zu analysieren. Aber natürlich bin ich schon ganz heiß darauf, dass Team persönlich zu treffen und auch die schöne und historische Stadt Ravensburg kennenzulernen.“

Wie gut Ryan mit seinem neuen Team in der kurzen Zeit der Eingewöhnung harmonieren kann können alle Fans beim Season Opener am 05.06.2021 gegen die Schwäbisch Hall Unicorns selbst beurteilen.

 

Über PKS Software

Wir sind ein Team aus erfahrenen Softwareanalysten, Programmierexperten und Webentwicklern. Für Mittelständler und Großkonzerne planen wir seit 1991 innovative, risikoarme und zukunftsfähige Software-Transformationen weltweit und setzen diese gemein-sam mit unseren Kunden erfolgreich um. Das Grundprinzip bei PKS ist die umfassende Analyse von gewachsenen Bestandssystemen. Damit liefern wir die Grundlage für die bestmögliche Entscheidung über Renovierung, Modernisierung oder Ablösung der Kernsysteme. Deshalb haben wir es zu unserer Auf-gabe gemacht, mit innovativen Tools, cleveren Methoden und technischem Tiefgang anspruchsvolle Transformationsprojekte in Time & Budget umzusetzen. Nach diesem Prinzip erschaffen wir Softwaresysteme, die einfach und effizient zu bedienen sind und die dem Entwickler wie auch dem Nutzer Spaß machen. Dies führt zu einer besseren IT-Unterstützung der Unternehmensstrategie und damit zu mehr Sicherheit und größerem Geschäftserfolg unserer Kunden

Andere Artikel

GFL Team
GFL TeamLiga Update