Ravensburg Razorbacks

Razorbacks-Jugend absolviert Trainingscamp

Am zweiten Aprilwochenende fand für die Jugend der Ravensburg Razorbacks das Vorbereitungscamp auf dem Gelände des TSB Ravensburg statt. Zwei Tage lang wurden die rund 45 Spieler auf die bevorstehende Saison bestmöglich vorbereitet und eingeschworen. Der Trainerstab der Razorbacks um Defense Coordinator Oliver Billstein und Offense Coordinator John Gilligan konnte das Wochenende nutzen, um im Detail auf Aufstellungen, Spielzüge, Zuständigkeiten und individuelle Techniken der einzelnen Gruppen einzugehen und die Abläufe in den Teams auf Herz und Nieren zu testen. Unterstützend wurden dazu auch die Trainingsvideos des Wochenendes herangezogen, um mit den Spielern die einzelnen Situationen nochmal durchzugehen. Kulinarisch wurden die Nachwuchs-Footballer von Elke Orben versorgt. Die Jugend der Tübingen Red Knights war als Gast beim Vorbereitungscamp in Ravensburg. Somit konnten Anpassungen direkt mit einem Gegner getestet werden. Zwischen den Razorbacks und den Red Knights besteht seit Jahren eine enge Verbindung.

Zum Abschluss des Trainingslagers trafen beide Teams in einem Scrimmage aufeinander, einem Freundschaftsspiel mit einer vorher festgelegten Anzahl an Spielzügen pro Angriff. Die Jugend der Ravensburg Razorbacks hat bis zum 01. Mai Zeit, um die Erkenntnisse aus ihrem Camp im Training umzusetzen und beim ersten Ligaspiel in Freiburg erfolgreich in die Jugend-Regionalliga 2016 zu starten.